RValue Referenzen in C++

Es sei noch kurz erwähnt, das es mit C++11 eine neue Art von 'Referenz' in C++ gibt: die RValue Referenz. RValue Referenzen werden mit einem && gekennzeichnet:

int&& rvri;

RValue Referenzen sollen vor allem verhindern, das temporäre Variablen und Objekte unnötig kopiert werden. Eine RValue Referenz sagt dem Compiler, kopiere diesen temporären Wert nicht in ein temporäre Variable, sondern in diese RValue Referenz. Dies hängt auch mit dem in C++11 einführten move Operator zusammen.