Kommentare in C++

Als ersten Einstieg in C++, das traditionelle Hello World Programm:

#include <iostream>//(1)

int main(int argc, char *argv[])//(2)
{
    std::cout << "Hello World!" << std::endl;//(3)
    return 0;//(4)
}


  1. mit #include wird eine Headerdatei eingebunden, hier ist dies <iostream>, welches unter anderem der Header für die Ein- und Ausgabe in der Konsole ist. Die Standardheader haben in C++ keine .h/.hpp Endungen.
  2. Die Funktionsdefinition von main. Die main Funktion hat 2 Parameter, der erste ist die Anzahl der Argumente welches an das Programm übergeben wurde, argv ist ein Array welches die Argumente enthält. argv[0] enthält den Programmpfad des Executables.
  3. Die eigentliche Ausgabe. std:: ist der Standardnamensraum, welcher die Funktionen und Klassen der Standardlibrary enthält. std::cout ist hierbei die Ausgabe in den Ausgabestream, welches hier die Konsole ist. Mittels std::cerr kann man auch Ausgaben in die Standard Fehlerausgabe schreiben.
  4. Die main Funktion schließt mit einem return Statement. Der Rückgabewert 0 heisst hierbei, das alles ok ist. Mit einem anderen Rückgabewert kann ein Programm Fehlercodes oder andere Informationen zurückgeben.