Arithmetische Operatoren

Folgende arithmetische Operatoren gibt es in C++:
  • + (Addition)
  • - (Subtraktion)
  • * (Multiplikation)
  • / (Division)
  • % (Modulo)
Diese Operatoren gibt es auch noch als Selbstzuweisung bzw. Kurzschreibform:
b += a;// statt b = b + a;
c -= 2;// statt c = c – 2;


Neben += und -= gibt es noch *=, /= und %=.

Ebenfalls erwähnt werden müssen noch der Increment- und Decrementoperator, welche jeweils zum Wert einer Variablen eins addieren oder subtrahieren:
a=0;
++a;//Präfix
a++;//Suffix
--a;//Präfix
a--;//Suffix


Wie im Codebeispiel zu sehen, gibt es diese Operatoren in einer Präfix- und einer Suffixvariante. In unserem Beispiel besteht erst einmal kein Unterschied. Es ist jedoch anzuraten, die Präfix Version zu benutzen, da bei der Suffix Variante eine zusätzliche lokale Kopie entsteht. Der Operator gibt nämlich auch den Wert von a zurück. Bei ++a wird a  um eins erhöht, und sein Wert zurückgegeben. Bei a++ wird der Wert von a in eine lokale Variable gespeichert, a um eins erhöht und dann der Wert der temporären, lokalen Variable zurückgegeben.